MBS LOGISTICS

MBS Köln Headoffice

Hansestrasse 57
51149 Köln
Deutschland

Telefon: +49-2203-9338-0

info@mbslogistics.com

STANDORTE & ANSPRECHPARTNER

Servicetelefon: +49-2203-9338-0

E-Mail: mbs@mbslogistics.com

MBS ANYTIME 24/7

ROAD – AIRFREIGHT – OBC – CHARTER

+49-2203-9338454 anytime@mbslogistics.com

Weitere Informationen

Keine Angst vor dem Brexit

Dienstag, 1. Dezember 2020

MBS Logistics sorgt für Lösungen

Ab 1. Januar 2021 kommt es zum Brexit und damit erhält Großbritannien unmittelbar den Status eines Drittlandes. Dies hat zur Folge, dass der Warenverkehr aus und in die EU zolltechnisch abgefertigt werden muss – eine Herausforderung, die nicht nur Zeit, sondern auch Geld kosten kann.  

Viele kleine und große Handelsunternehmen brauchen jetzt einen verlässlichen Logistik-Partner, der trotz aller Turbulenzen den Überblick behält, immer auf dem neuesten Stand ist und flexible Lösungen anbietet.

Unser erfahrenes Team hat sich auf die Situation eingestellt und ein maßgeschneidertes Leistungsportfolio mit entsprechenden Checklisten erstellt, die Ihnen dabei helfen sollen, bis zum BREXIT die wichtigsten handelsrechtlichen Voraussetzungen schnell und unkompliziert zu bewältigen. 

Strategisch günstige Stützpunkte

Dabei profitiert Ihr Unternehmen und somit auch Ihre Geschäftspartner von langjährigen Erfahrungen und einem leistungsstarken Netzwerk in Großbritannien und Irland. Mit strategisch günstigen Stützpunkten und zollerfahrenen Partnern auf den Inseln kann hier eine flächendeckende Abwicklung und Beratung gewährleistet werden.

Vermeiden Sie ungeahnten Stolpersteine

Egal ob es sich um Stückgut, Teil- und Komplettladungen, ADR- Transporte Direkt- und Querverkehre oder Expresssendungen handelt, unsere täglichen UK und Irland-Verkehre sorgen auch nach dem Brexit für einen schnellen Anschluss an landesweite Distributionen.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zur Einhaltung von zollrechtlichen Vorschriften und informieren Sie über evtl. Stolpersteine noch vor Beginn der Aktivitäten mit Ihren Geschäftspartnern in England und Irland.

Mit unserer Unterstützung werden Sie auch nach dem 01.01.2021 dem Brexit vorbereitet entgegen sehen können.

Schauen Sie sich bitte unsere Brexit - To Do Liste an: 

Weitere Informationen gerne über unser Brexit-Teamkonto: