MBS LOGISTICS

MBS Köln Headoffice

Hansestrasse 57
51149 Köln
Deutschland

Telefon: +49-2203-9338-0

info@mbslogistics.com

STANDORTE & ANSPRECHPARTNER

Servicetelefon: +49-2203-9338-0

E-Mail: mbs@mbslogistics.com

MBS ANYTIME 24/7

ROAD – AIRFREIGHT – OBC – CHARTER

+49-2203-9338454 anytime@mbslogistics.com

Weitere Informationen

Seefracht: Stau vor dem Suez Canal

Freitag, 26. März 2021

Verzögerung auf der Schifffahrtstraße zwischen Asien und Europa

Im Suezkanal ist in der Nacht zu Mittwoch ein Containerschiff auf Grund gelaufen und blockiert seither die wichtige Schifffahrtsstraße zwischen Asien und Europa. Mehrere Schlepperboote versuchen zur Stunde, den Frachter freizubekommen. Sowohl nördlich als auch südlich des Kanals bilden sich bereits lange Staus an Container- und Frachtschiffen.

 Bei dem havarierten Schiff handelt es sich um den Frachter Ever Given. Das 400 Meter lange und 59 Meter breite Schiff wurde 2018 gebaut und ist für die Reederei Evergreen im Einsatz. Es ist aus China gekommen und war auf dem Weg in die Nordsee, u.a. nach Hamburg und Rotterdam.

Die genaue Position und die Situation im Suezkanal können Sie auch unter

https://www.vesselfinder.com/de/?imo=9811000 nachsehen.

Es ist unklar, wann die Schifffahrtsstraße wieder freigegeben werden kann. Eine Mitteilung der Kanalbehörden liegt noch nicht vor.

Betroffen sind nicht nur Waren, die sich auf der Ever Given befinden, sondern auch Waren, die sich auf den Schiffen befinden, die dahinter auf die Durchfahrt warten. Es ist neben den sowieso schon unpünktlichen Ankünften mit weiteren deutlichen Verzögerungen zu rechnen. Bitte planen Sie weitere 1 – 2 Wochen ein.

Benötigen Sie dringend Ersatz, sprechen Sie gerne unsere Luftfrachtabteilungen an. Eine kostengünstigere Alternative kann auch die Bahnfracht von und nach China sein.

Ihre Ansprechpartner in der Abfertigung werden Sie, wie gewohnt, über den Status Ihrer Sendung auf dem Laufenden halten. Gemeinsam finden wir mit Ihnen die optimale Lösung für Ihre Lieferungen.